Unsere Weiterbildungsangebote

Unser vielfältiges Angebot für Ihre Weiterbildung

Häufige Fragen (FAQ)

Antworten auf uns häufig gestellte Fragen. Zu den FAQ

Lehrgangsinhalte

Hier finden Sie Details zu den Inhalten unserer Lehrgänge. Lehrgangsinhalte

Ausbildungsstartpaket

Bei uns bekommen Sie ein Ausbildungsstartpaket. Ausbildungsstartpaket

Frühbucherrabatte

Frühbuchern geben wir verschiedene Rabatte. Zu den Rabatten

Seminare zur ASP-Schulung - Theoretischer Teil


Kursdauer

2 Stunden Beginn 19:00

Termine

  • ASP-Kurs Theorie - Kurs 3 (ausgebucht)
    (24.05.2019 - )

Durchführung

In Zusammenarbeit mit dem Thüringer Schwarzwildkompetenz-Zentrum (SKT) bieten wir Schulungen zur Afrikanischen Schweinepest an.

Diese sind gegliedert in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Im theoretischen Teil wird auf die Biologie und die Maßnahmen zur ASP-Vorbeugung sowie zu Methodender Schwarzwildbejagung eingegangen. Es werden verschiedene Jagdarten und diverse Möglichkeiten von alten und bewährten wie auch neuer und evtl. zukünftiger Jagdmethoden gemeinschaftlich erörtert und diskutiert. Außerdem wird die Versorgung des Wildes nach dem Schuss (Wildbrethygiene und erfolgreiche Wildbretvermarktung) diskutiert.

Preis

Kursgebühr: 0,00 €

Die Theorie-Seminare werden hauptsächlich im Schulungsraum der Jagdschule Thüringen GmbH stattfinden. Alternativ ist auch eine Durchführung vor Ort, im Rahmen z.B. von Hegegemeinschaftsversammlungen oder Jahreshauptversammlungen der Jägerschaften nach individueller Absprache denk- und durchführbar.

Die Anmeldung kann erfolgen durch Anklicken des jeweiligen Termins. Dort ist das Anmeldeformular hinterlegt. Dieses ist entsprechend auszufüllen und dann an die JST GmbH zu übersenden (per Email, Fax oder per Brief). Mit Entrichtung des Unkostenbeitrags gilt die Teilnahme als verbindlich gebucht und bestätigt. Eine Rückerstattung bei Verhinderung ist leider nicht möglich.

Weiterhin bitten wir zu beachten, dass zur Durchführung mindestens 15 Personen erforderlich ist. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Bei Rückfragen erreichen Sie uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter 0177/2436840.

Seminare zur ASP-Schulung - Praktischer Teil


Kursdauer

Variabel nach Teilnehmerzahl Beginn 18:00 Uhr

Termine

  • ASP-Kurs Praxis - Schießkino - Kurs 2 (ausgebucht)
    (31.05.2019 - )
  • ASP-Kurs Praxis - Schießkino - Kurs 3 (ausgebucht)
    (07.06.2019 - )
  • ASP-Kurs Praxis - Schießkino - Kurs 4 (ausgebucht)
    (09.08.2019 - )
  • ASP-Kurs Praxis - Schießkino - letzter Kurs! (Ausgebucht)
    (18.10.2019 - )

Durchführung

In Zusammenarbeit mit dem Thüringer Schwarzwildkompetenz-Zentrum (SKT) bieten wir Schulungen zur Afrikanischen Schweinepest an.

Diese sind gegliedert in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Im praktischen Teil bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Schießkino Mitteldeutschland ein Schießtraining unter professioneller Anleitung eines Schießlehrers an. Die Kosten für das Schießtraining und den Schießlehrer werden aus Mitteln des Freistaates Thüringen bezuschusst. Für jeden Teilnehmer entsteht somit nur eine Unkostenpauschale von 20,00 €/Person, die mit Anmeldung fällig wird.

Im Schießkino können die Teilnehmer mit der eigenen Waffe und Munition unter professioneller Anleitung ihre Schießfertigkeiten für den praktischen Jagdbetrieb testen und verbessern.

Es ist zu beachten, dass die Teilnahme an den bezuschussten Praxisseminaren nur nach vorangegangener Teilnahme an dem kostenfreien theoretischen Seminar (hier anmelden) möglich ist.

Preis

Kursgebühr: 20,00 €

Trichinenprobenentnahmekurs


Kursdauer

Termine

Durchführung

Der Kurs richtet sich an Jäger und Jagdschüler, die die Trichinenprobenentnahme bei Schwarzwild selbst durchführen wollen. Der Kurs wird im Auftrag und mit Abstimmung des Veterinäramts der Stadt Erfurt durchgeführt und beinhaltet die gesetzlichen Vorschriften, die theoretischen Grundlagen der Trichenprobenentnahme, die Behandlung der Proben sowie die praktische Demonstration der Probenentnahme. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, welches zur Vorlage beim örtlich zuständigen Amtstierarzt dient, der dann wiederum dem Jäger die Trichinenprobenentnahme als hoheitliche Aufgabe übertragen kann.

Preis

Kursgebühr: 39,00 €

Beginn: 19:00 Uhr